Beratung und Selbsthilfe


Der AWO Regionalverband Lüneburg / Uelzen / Lüchow-Dannenberg bietet betroffenen Menschen seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen Unterstützung in Form von Beratung und persönlicher Hilfe an. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei mit ständigen Veränderungen von Verordnungen, Richtlinien und Gesetzen konfrontiert, was zum einen ein hohes Maß an Flexibilität und zum anderen beständige Weiterbildung erfordert, um den Qualitätsstandard unserer sozialen Arbeit auf gewohnt hohem Niveau zu halten.

 

Kontakt: Unabhängige Erwerbslosenberatung / Sozialberatung

Katja Oelschläger, Kontakt per E-Mail

Zuzana Valickova, Kontakt per E-Mail

Kontakt: Schuldner- und Insolvenzberatung

Zusana Valickova, Kontakt per E-Mail

Kontakt: Kurberatung

Gudrun Bölte, Kontakt per E-Mail

Sozialberatung / unabhängige Erwerbslosenberatung

Die Sozialberatung ist für die Bevölkerung ein Ansprechpartner in Problembereichen und unterstützt Hilfesuchende gemäß ihrer individuellen Möglichkeiten. Das Angebot an den Standorten des Verbandsgebiets ist kostenfrei und vertraulich.

Weiterlesen

Schuldner- und Insolvenzberatung

Schuldner- und Insolvenzberatung ist eine sozialpolitisch notwendige Aufgabe für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie bewirkt die soziale Integration der überschuldeten Menschen. Die Beratung ist kostenlos und findet diskret in Einzelgesprächen statt.

Weiterlesen

Kurberatung

In der heutigen Gesellschaft sind immer mehr Menschen Doppel- und Mehrfachbelastungen ausgesetzt. Besonders gilt dies natürlich für Personen, die in der Familienarbeit zuständig sind für Erziehung, Alltagsorganisation oder andere fürsorgende Aufgaben.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppen

Die ehrenamtliche Suchtkrankenhilfe der AWO ist Mitglied im Arbeitskreis „Sucht und Prävention“ in Stadt und Landkreis Lüneburg und bietet neben allgemeiner Beratung und Vermittlung zu hauptamtlichen Einrichtungen regelmäßige Gruppenangebote an.

Weiterlesen