Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

 

Tanja Geilert

Mittwoch 13.00-15.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Telefon: 04131/ 40900-12
Kontakt per E-Mail

Auf dem Meere 41, 21335 Lüneburg

 

 Zielgruppen

  • MigrantInnen ab 27 Jahren, d. h.
  • SpätaussiedlerInnen
  • AusländerInnen
  • anerkannte Flüchtlinge
  • Menschen mit besonderen migrationsbedingten Schwierigkeiten, die auch schon lange in Deutschland leben
  • Regeldienste mit Fragen zur Migrationsproblematik

Aufgabenbereiche

  • Casemanagement - Beratung in Einzelgesprächen oder Familiengesprächen
  • Sozialpädagogische Begleitung der Integrationskurse
  • Frauenintegrationskurse zur Unterstützung des Integrationsprozesses
  • Beratung in interkulturellen Fragen für andere Einrichtungen u.a.
  • Fortbildungen zur Vermittlung von interkultureller Kompetenz für die MitarbeiterInnen der Regeldienste

Beratungsschwerpunkte

  • Deutscherwerb und berufliche Orientierung; Ausbildungsplatz- Arbeitsplatzsuche
  • Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Finanzielle Grundsicherung
  • Gesundheitsfragen

Kooperationen / Netzwerke

  • Interne Vernetzung mit allen Diensten von AWO und AWOSOZIALe Dienste gGmbH
  • Kooperation mit der Migrationserstberatung des Diakonieverbandes in Lüneburg
  • Über das kommunale Netzwerk und verschiedene Arbeitskreise existiert eine gute Vernetzung aller mit MigrantInnen arbeitenden Institutionen, Jugendamt, Trägern der Jugendhilfe, Schulen, Kindergärten und anderen Beratungsdiensten
  • Vernetzung in den Stadtteil Kaltenmoor
  • Es bestehen Kooperationsverträge mit Stadt und Landkreis, den Integrationskursträgern, der Arge und den Ausländerbehörden
  • Enge Einbindung in die Kooperative Migrationsarbeit in Niedersachsen (KMN) über die Zusammenarbeit im Regionalverbund Heide