Pro Aktiv Center (PACE)

Das Pro Aktiv Center (PACE) für Stadt und Landkreis Lüneburg wird von der AWOCADO Service gGmbH ausgeführt. Das Angebot besteht in der individuellen Beratung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres, die aufgrund persönlicher und sozialer Benachteiligung Unterstützung bei der privaten und beruflichen Orientierung in Übergangssituationen benötigen. Die Begleitung des PACE umfasst die Ermittlung des konkreten Unterstützungsbedarfs, um darüber die entsprechenden Ziele zu formulieren, die dazu passenden Hilfemöglichkeiten abzustimmen und diese zu vernetzen, zu koordinieren und ihren Erfolg zu überprüfen.

Im Einzelnen umfasst das Angebot des PACE u. a.

  • Individuelle Einzelfallhilfe
  • Antragshilfe, Begleitung und Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Krisenintervention bei akutem existenzbedrohenden Hilfebedarf
  • Finanzcoaching für verschuldete/überschuldete Ratsuchende
  • Bereitstellung von PC-Arbeitsplätzen z.B. für die Recherche nach Wohnungen, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen oder die Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Grundlegendes Ziel des PACE ist es, der genannten Zielgruppe Unterstützung aus einer Hand anzubieten. Idealerweise sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Laufe des Beratungsprozesses in der Lage, selbst aktiv handelnd ihren Weg in das Erwachsenwerden, in Ausbildung und Arbeit zu gehen.

Kontakt
Bei der St. Lambertikirche 12
21335 Lüneburg

Tel.: 04131 / 69 96 58 - 0

E-Mail

www.pace-lueneburg.de

Öffnungszeiten

Montag 9.00 – 16:30 Uhr
Dienstag 13.00 – 16:30 Uhr
Mittwoch 9.00 – 16:30 Uhr
Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag  9.00 – 13.00 Uhr
 

Seit dem 01.10.2016 ist das Pro-Aktiv-Center Teil der neuen Jugendberufsagentur (JBA) Lüneburg. Die JBA ist die neue Anlaufstelle An den Reeperbahnen 2 in Lüneburg für alle jungen Menschen in Stadt und Landkreis Lüneburg. Dort erhalten Jugendliche Unterstützung, Rat und Hilfsangebote bei der Suche nach der passenden Ausbildung, dem geeigneten Studiengang, dem richtigen Job, aber auch in finanziellen Angelegenheiten oder bei Problemen in ihrem Umfeld. Arbeitsagentur, Jobcenter sowie Landkreis und Hansestadt Lüneburg haben in dieser gemeinsamen Einrichtung zentrale Hilfsangebote für Jugendliche unter einem Dach gebündelt. Ihr Ziel ist, dass alle Jugendlichen im Landkreis Lüneburg frühzeitig ihre beruflichen Möglichkeiten kennen und möglichst nahtlos nach der Schule in eine Ausbildung einmünden – ohne unnötige Schleifen.

Das Pro-Aktiv-Center hat ein eigenes Büro in der JBA, das wechselseitig von vier Mitarbeitenden besetzt wird. Die JBA ist montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und zudem donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten können individuell Termine vereinbart werden. Telefonisch ist die JBA unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-4555500 montags bis freitags von 8 Uhr bis 18 Uhr erreichbar. Die E-Mail-Adresse lautet: lueneburg.jugendberufsagentur@arbeitsagentur.de.