POK - Praxis ohne Krankenschein

Wussten Sie, dass in Deutschland ca. 1% der Bevölkerung keinen Krankenversicherungsschutz besitzt? D.h., dass eines der reichsten Länder der Welt es sich „leistet“, 800.000 Menschen von einer medizinischen Versorgung auszuschließen, sofern sie diese nicht selber bezahlen können.

Auf den Landkreis Lüchow-Dannenberg umgerechnet bedeutet dies, dass hiervon ca. 500 Menschen betroffen sind. Die Betroffenen sind u.a. in Insolvenz geratene Selbständige, die sich die Kosten ihrer privaten Krankenversicherung nicht mehr leisten können, oder Arbeitsimmigranten, die von ihren Arbeitgebern hier nicht gemeldet wurden.

Auf Initiative des Allgemeinmediziners Karlheinz Pralle aus Lüchow wurde das Projekt „Praxis ohne Krankenschein“ im Jahr 2013 unter Mithilfe der AWO und unterstützt durch ein stetig wachsendes Netzwerk ehrenamtlich engagierter Personen ins Leben gerufen. Bereits seit November 2013 finden Sprechstunden mit begleitender Sozialberatung statt.

Ein Netzwerk ehrenamtlich tätiger Ärztinnen und Ärzte bieten in ihren Praxen allen bedürftigen Menschen unabhängig von Nationalität, Religion, Alter, Geschlecht medizinische Hilfe an. Sie werden anonym ärztlich versorgt und erhalten notwendige Medikamente und wenn nötig Folgebehandlungen. Folgende fünf Ärzte unterstützen das Projekt direkt in ihren Praxen:

Karlheinz Pralle

29439 Lüchow, Lange Straße 10

Tel. 05841 / 960-0

Lars Kämpfer

29471 Gartow, Hans-Borchardt-Platz 1

Tel. 05846 / 980479

Dr. med. Jonas Niemann

29485 Schweskau, Lindenallee 22

Tel. 05883 / 1331

Thomas Mrozek

29451 Dannenberg, Marschtorstr. 12

Tel. 05861 / 9898-0

Marcus Hinner

29439 Lüchow, Salzwedeler Straße 17

Tel. 05841 / 3344


Sie möchten dieses ehrenamtliche Projekt unterstützen? Wenn Sie sich selber engagieren wollen, dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0175 - 621 30 64.

Für Geldspenden nutzen Sie gerne die nachfolgende Bankverbindung:

Empfänger: Arbeiterwohlfahrt
Verwendungszweck: „Praxis ohne Krankenschein“
IBAN: DE30 2585 0110 0230 1255 28
Sparkasse Uelzen / Lüchow-Dannenberg.

Ab einem Spendenbetrag von 100,00 Euro erhalten Sie bei Angabe Ihres Namens und Ihrer vollständigen Anschrift auf dem Überweisungsträger automatisch eine Spenden-bescheinigung. Ansonsten wird diese auf Anfrage erstellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!